Neugierig auf die Welt

Interessiert lugt der kleine Baby-Gepard im Tiergarten Schönbrunn über den Rücken seiner Mutter. Das flauschige Wildkätzchen und seine drei Geschwister sind die Publikumsmagneten im Zoo. Der Gepard steht als „gefährdet“ auf der Roten Liste. Zoos züchten Geparde im Rahmen eines Europäischen Erhaltung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.