Eine Million Tonnen Geisternetze landen pro Jahr im Meer

Laut WWF besteht ein Drittel des Meeresmülls aus alter Fischereiausrüstung.   Reuters

Laut WWF besteht ein Drittel des Meeresmülls aus alter Fischereiausrüstung.   Reuters

Wien Laut einem neuen WWF-Report landen pro Jahr bis zu einer Million Tonnen verlorener oder zurückgelassener Fischereinetze, Geisternetze genannt, in den Weltmeeren. Mindestens ein Drittel des gesamten Meeresmülls besteht demnach aus alter Fischereiausrüstung – laut der NGO die tödlichste Form von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.