Über 60 Kunstwerke auf Berliner Museumsinsel beschädigt

Die Objekte wurden mit einer öligen Flüssigkeit bespritzt.  Reuters

Die Objekte wurden mit einer öligen Flüssigkeit bespritzt.  Reuters

Berlin Die staatlichen Berliner Museen sind erneut zum Opfer von Kriminellen geworden. Wie erst jetzt bekannt wurde, wurden am 3. Oktober mehr als 60 Objekte in verschiedenen Häusern mit einer Flüssigkeit beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen. Bereits vor drei Jahren wurde die Museumsinsel zum T

Artikel 114 von 122
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.