Und da war noch . . .

. . . das Wasserablassen eines Swimmingpools, das in der Gemeinde Maria Wörth (Bezirk Klagenfurt-Land) eine Schlammlawine ausgelöst hat. Laut Medienberichten hatte das Wasser einen unterhalb des Grundstückes liegenden Hang in Bewegung gesetzt, die Schlammlawine wälzte sich bis auf die Süduferstraße.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.