Einziger Tourist in Machu Picchu

Jesse Katayama allein ohne weitere Touristen in Machu Picchu.  Instagram

Jesse Katayama allein ohne weitere Touristen in Machu Picchu.  Instagram

Cusco Das ist das Glück, das manchen in dieser Coronapandemie beschert wird. So sitzt der japanische Tourist Jesse Katayama seit Ausbruch der CoV-Pandemie in Peru fest, wie mehrere Medien berichten. Nun hat ihm allein die zuständige Tourismusbehörde in Cusco eine Sondergenehmigung für den Besuch der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.