Großbrand auf Kilimandscharo ausgebrochen

Auf dem Kilimandscharo (Archivbild) gibt es derzeit kaum Wasser.  reuters

Auf dem Kilimandscharo (Archivbild) gibt es derzeit kaum Wasser.  reuters

moshi johannesburg Flammen an Afrikas höchstem Berg: Eine dicke Qualmwand hat nach Augenzeugenberichten am Montag einen Teil des knapp 6000 Meter hohen Kilimandscharo umhüllt. Der Großbrand an der Südflanke des Gebirgsmassivs war laut Nationalparkverwaltung am Sonntagabend ausgebrochen. Augenzeugen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.