Frau gab Steine aus Pompeji zurück

rom Eine Kanadierin, die 2005 Steine aus den archäologischen Ausgrabungen in Pompeji stahl, hat sie dem archäologischen Park mit der Begründung zurückerstattet, seit dem Diebstahl vom Pech verfolgt zu sein. Finanzielle und Gesundheitsprobleme hätten die 36-Jährige geplagt, seitdem sie bei einem Besu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.