Forschungsschiff zurückgekehrt

Zehn Monate driftete die Polarstern durchs Eis.   reuters

Zehn Monate driftete die Polarstern durchs Eis.   reuters

bremerhaven Nach fast einem Jahr in der Arktis ist das Forschungsschiff „Polarstern“ gestern wieder in seinen Heimathafen Bremerhaven eingelaufen. Zahlreiche Schaulustige verfolgten die Ankunft von Land aus. Fast zehn Monate lang driftete der Eisbrecher angedockt an eine riesige Eisscholle durch das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.