Internetfan Carlo Acutis ist für katholische Kirche ein Seliger

Mit einer Messe in Assisi wurde die Seligsprechung von Carlo Acutis besiegelt.  Ap

Mit einer Messe in Assisi wurde die Seligsprechung von Carlo Acutis besiegelt.  Ap

rom Carlo Acutis gilt als eine Art „Influencer Gottes“. Der 2006 an Leukämie gestorbene Teenager soll der katholischen Kirche helfen, für junge Leute attraktiver zu werden. Die Kirche sprach den Internetfan aus Mailand am Samstag selig. Acutis (1991-2006) half zu Lebzeiten Priestern, Webseiten für i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.