Schatzsuche im Themse-Schlamm

Wer die Ufer der Themse in der britischen Hauptstadt absucht, kann erstaunliche Relikte finden.  Reuters

Wer die Ufer der Themse in der britischen Hauptstadt absucht, kann erstaunliche Relikte finden.  Reuters

Ein römischer Stempel, mittelalterlicher Schmuck, Spielzeug aus der viktorianischen Zeit.

London Hier die Scherbe eines römischen Gefäßes, dort eine jahrhundertealte Münze: Die Themse, die sich durch London schlängelt, lädt aufmerksame Beobachter an ihren Ufern zu einer Zeitreise ein. Mudlarking heißt ein Trend in Großbritannien, der immer mehr Fans findet. Mitten in der Hauptstadt wird

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.