Vaterschaftsprozess entschieden: Belgien hat eine neue Prinzessin

Delphine Boël darf sich nun offiziell Prinzessin von Belgien nennen.  AFP

Delphine Boël darf sich nun offiziell Prinzessin von Belgien nennen.  AFP

Brüssel Das belgische Königshaus bekommt Zuwachs. Nach jahrelangem Vaterschaftsstreit mit dem früheren König Belgiens hat das zuständige Brüsseler Gericht endgültig im Sinne der Künstlerin Delphine Boël entschieden. Die 52-Jährige ist damit von nun an offiziell Prinzessin von Belgien. „Delphine von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.