Brite überlebt Sturz in 100 Meter Tiefe

Einsatzkräfte retteten einen 29-jährigen Briten.  BRK BGL

Einsatzkräfte retteten einen 29-jährigen Briten.  BRK BGL

Berchtesgaden Rund 100 Meter ist ein Wanderer bei Berchtesgaden in die Tiefe gestürzt – und hat schwer verletzt überlebt. Trotz Nebel und Wintereinbruch konnte ein Rettungshubschrauber den 29-Jährigen in ein Krankenhaus fliegen, wie die Einsatzkräfte am Dienstag mitteilten. Nur in kurzer Hose und Tu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.