Und da war noch . . .

. . . ein besorgter Vater in Graz, der in der Nacht auf Montag eine vermeintliche Entführung seiner 19-jährigen Tochter der Polizei gemeldet hat. Beamte hielten den mutmaßlichen Fluchtwagen des vermeintlichen Täters an und fanden in dem Wagen auch die junge Frau. Doch beim „Entführer“ handelte es si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.