Party ohne Abstand aufgelöst

München Die Münchner Polizei hat in der Nacht zum Sonntag eine Party mit über 130 Menschen beendet. „Die Vorgaben des Infektionsschutzes wurden komplett ignoriert“, teilten die Beamten mit. Niemand habe einen MN-Schutz getragen oder den Mindestabstand eingehalten, es habe kein Infektionsschutzkonzep

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.