Wien: 45-Jähriger von Mutter (77) monatelang im Keller eingesperrt

Die Hintergründe der Tat waren am Donnerstag noch unklar. APA

Die Hintergründe der Tat waren am Donnerstag noch unklar. APA

Wien Ein 45-jähriger Mann ist nach eigener Aussage von seiner 77-jährigen Mutter seit April im Keller ihres Einfamilienhauses in Wien-Penzing gefangen gehalten worden. Die Polizei ermittelt nach Angaben vom Donnerstag wegen des Anfangsverdachts einer Freiheitsentziehung. Objektive Erkenntnisse lägen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.