Autos mit Dreck „gewaschen“

selbitz Einen Sachschaden von rund 5000 Euro haben zwei spielende Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter in Selbitz an mehreren Autos verursacht. Sie wollten die geparkten Autos waschen und nahmen dafür Dreck von der Straße auf. Weil sich kleine Steinchen im Straßendreck befanden, verursachten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.