Wanderer entdeckt Königspython

Die 1,20 Meter lange Schlange befindet sich in einem guten Zustand.  APA/LPD SalzburG

Die 1,20 Meter lange Schlange befindet sich in einem guten Zustand.  APA/LPD SalzburG

Wald im Pinzgau In Wald im Pinzgau hat ein Wanderer am vergangenen Freitag auf einem Wanderweg einen reglosen Königspython entdeckt. Er berichtete kurz darauf einem Einheimischen von der scheinbar leblosen Schlange. Dieser stieg darauf zu dem Tier auf und brachte es nach Hause. Auch er ging davon au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.