Alarm auf Lauda-Flug wegen Handy

Wien, London Ein auf dem Bord-WC liegen gelassenes Handy hat am Sonntagabend für Aufregung auf einem Flug von Laudamotion (Ryanair Austria) von Wien nach London-Stansted gesorgt. Das Mobiltelefon war von der Crew als „verdächtiger Gegenstand“ eingeschätzt worden. Britische Militärjets geleiteten die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.