Erneut viele Tote nach Sturzfluten in Afghanistan

Auch am Donnerstag suchten Helfer unter den Erdmassen nach Opfern.  Reuters

Auch am Donnerstag suchten Helfer unter den Erdmassen nach Opfern.  Reuters

Kabul In Afghanistan sind einen Tag nach den verheerenden Sturzfluten in der Provinz Parwan erneut Menschen durch Überschwemmungen ums Leben gekommen. In der Nachbarprovinz Kapisa nordöstlich der Hauptstadt Kabul starben mindestens 13 Bewohner. Die Opferzahlen könnten noch weiter steigen, da viele M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.