Aufräumarbeiten nach Unwettern in Niederösterreich

Das Bild zeigt Überflutungen bei Mank im Bezirk Melk.  APA

Das Bild zeigt Überflutungen bei Mank im Bezirk Melk.  APA

st. pölten Nach verheerenden Unwettern in den niederösterreichischen Bezirken Melk und St. Pölten waren am Sonntag rund 1000 Feuerwehrleute mit den Aufräumarbeiten und der Beseitigung der Schäden beschäftigt. Mehr als 700 Notfälle mussten die Einsatzkräfte bisher abarbeiten. Man gehe davon aus, dass

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.