Und da war noch . . .

. . . ein verärgerter Anwohner (33), der betrunken und mit einem Küchenmesser in der Hand vor seinem Wohnhaus den Verkehr kontrollierte. Der Mann sei mit der Fahrweise der Autofahrer nicht einverstanden gewesen und habe daher beschlossen, selbst Kontrollen durchzuführen, teilte die Polizei am Freita

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.