Kaiserslautern sucht Albino-Känguru-Baby

Kaiserslautern Aus dem Zoo in Kaiserslautern ist ein Albino-Känguru-Baby verschwunden. „Wir ermitteln in alle Richtungen“, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. „Wir können nicht ausschließen, dass es gestohlen wurde.“  Laut der Stadt wurde Mila am Mittwochmorgen das letzte Mal im Gehege gesehe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.