Und da war noch . . .

. . . eine Zehnjährige, die geholfen hat, eine Unfallflucht in Regensburg zu klären. Für ihr „vorbildliches Verhalten“ bekam sie einen Polizei-Teddy, „den sie sich während ihrer Anhörung vom Unfallsachbearbeiter gewünscht hatte“, hieß es in dem Polizeibericht vom Donnerstag. Das Mädchen hatte bei ih

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.