Und da war noch . . .

. . . ein 26-Jähriger, der in der Waschmaschine eines Mehrfamilienhauses Rauschgift versteckt hat. Eine Hausbewohnerin roch das Marihuana im Waschkeller, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Rund 800 Gramm entdeckte sie daraufhin in der Trommel einer Waschmaschine. Die Polizei konnte den Besitzer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.