Abtreibung bei Zehnjähriger spaltet Brasilien

Rio de Janeiro Der legale Schwangerschaftsabbruch bei einer Zehnjährigen, die von ihrem Onkel vergewaltigt wurde, hat in Brasilien eine heftige Kontroverse ausgelöst. Wie brasilianische Medien berichteten, forderte die Justiz des Bundesstaates Espirito Santo Soziale Netzwerke dazu auf, Veröffentlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.