Fünf Jugendliche sterben bei Unfall

Rom Bei einem schweren Unfall in Castelmagno in der norditalienischen Alpenregion Piemont sind in der Nacht auf Mittwoch fünf Urlauber ums Leben gekommen. Bei den Todesopfern handelt es sich um den 24-jährigen Fahrer und vier Teenager im Alter zwischen elf und 16 Jahren. Verletzt wurden weitere vier

Artikel 106 von 107
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.