Erdrutsch in Schottland löst Zugunglück aus

Von der Unglückstelle stieg Rauch auf. 30 Krankenwagen waren im Einsatz.  AFP

Von der Unglückstelle stieg Rauch auf.
30 Krankenwagen waren im Einsatz.  AFP

Stonehaven Bei einem Zugunglück in Schottland sind am Mittwoch drei Menschen ums Leben gekommen, unter ihnen der Zugführer. Sechs weitere Personen seien mit Verletzungen in ein Krankenhaus gekommen, nachdem der Personenzug etwa 160 Kilometer nordöstlich von Edinburgh entgleist sei, teilte die britis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.