SpaceX startete Dutzende Satelliten

Mittlerweile befinden sich mehr als 500 Starlink-Satelliten im Orbit.  AP

Mittlerweile befinden sich mehr als 500 Starlink-Satelliten im Orbit.  AP

Cape Canaveral Die private US-Raumfahrtfirma SpaceX hat weitere 57 Satelliten für ein erdumspannendes Internet-Netz ins All gebracht. Die neuen Satelliten der am Freitag in Cape Canaveral gestarteten zehnten Starlink-Mission sollen nicht mehr so hell scheinen wie die bisherigen. Im Frühjahr gab es v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.