100 alte Gefängnisse unter dem Hammer

Kiew Die Ukraine will knapp hundert ihrer alten Gefängnisse verkaufen, um mit dem Geld die längst fällige Modernisierung ihres maroden Strafvollzugssystems zu finanzieren. Als Erstes werde in den kommenden Wochen die Strafanstalt von Irpin zur Versteigerung angeboten, kündigte Justizminister Denis M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.