Schwermetalle färben halbe Lagune lila

Labortechniker Francisco Ferreire (l.) untersuchte das lilafarbene Wasser.  Ap

Labortechniker Francisco Ferreire (l.) untersuchte das lilafarbene Wasser.  Ap

Limpio Die Lagune Cerro in der Stadt Limpio (Paraguay) ist in zwei Teile geteilt: einer ist lilafarben, der andere blau. Ein Teil riecht faul, der andere nicht. Vor einigen Monaten bemerkten Anwohner, dass sich das Wasser verfärbte. Untersuchungen ergaben, dass die Farbe auf Schwermetalle wie Chrom

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.