Benzin ging bei Flucht vor Polizei aus

Graz Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung hat in der Nacht auf Donnerstag über 30 Kilometer lang versucht, der Polizei zu entkommen. Der Bursch hatte sich das offenbar auffrisierte Moped eines Freundes geborgt und war der Polizei in Graz aufgefallen, als er – für ein Moped – viel zu schnell

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.