Heuschreckenfänger werden bezahlt

Kathmandu Nepal bietet seinen Bürgern Geld dafür an, dass sie Heuschrecken einfangen. Für ein Kilo Insekten gibt es je nach Ausmaß der Heuschreckeninvasion umgerechnet 15 bis 70 Cent, wie ein Sprecher von des Landwirtschaftsministeriums sagte. Laut Medien fangen besonders Kinder und arme Leute die H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.