Wal aus Fischernetz vor Italien befreit

Das Fischernetz wurde als „illegales Fanggerät“ beschlagnahmt.  Reuters

Das Fischernetz wurde als „illegales Fanggerät“ beschlagnahmt.  Reuters

Palermo Vor der Küste Italiens wurde ein Pottwal aus einem Fischernetz befreit. Das zehn Meter lange Tier habe sich mit der Schwanzflosse in dem Netz vor der Äolischen Insel Salina verfangen, teilte die Küstenwache am Sonntag mit. Taucher haben die schwierige Operation gemeistert. Das Tier konnte si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.