Neuseeland verbietet zum Schutz von Delfinen Treibnetzfischerei

Die Delfine gehören zum „Schatz“ Neuseelands.  Monash University

Die Delfine gehören zum „Schatz“ Neuseelands.  Monash University

Wellington Ab Oktober verbietet Neuseeland zum Schutz von Delfinen die Benutzung von Treibnetzen. Wie die Regierung am Mittwoch bekannt gab, werden zudem keine neuen Genehmigungen für seismische Untersuchungen und Meeresbodenbergbau in ausgeweiteten Schutzgebieten für Meeressäuger mehr erteilt.

Mit d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.