Drogenverteilerring in Wien gesprengt

111 Kilogramm „Gras“, 70.000 Euro in bar und Pistolen beschlagnahmt.  APA/LPD Wien

111 Kilogramm „Gras“, 70.000 Euro in bar und Pistolen beschlagnahmt.  APA/LPD Wien

Wien Drogenfahnder des Landeskriminalamts Wien haben einen Marihuana-Verteilerring gesprengt. In seit März 2019 dauernden Ermittlungen wurden 40 Mitglieder der Organisation festgenommen, 111 Kilo Marihuana, 70.000 Euro in bar und zwei Pistolen beschlagnahmt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Unter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.