Riesiges Steinzeitmonument nahe Stonehenge entdeckt

Erkundung des Areals mit einem Magnetometer.  APA/LBI ARCHPRO/GEERT VERHOEVEN

Erkundung des Areals mit einem Magnetometer.  APA/LBI ARCHPRO/GEERT VERHOEVEN

Wien, London Ein riesiges, rund 4500 Jahre altes prähistorisches Monument haben britische und österreichische Archäologen in der Nähe von Stonehenge entdeckt. An dem internationalen archäologischen Projekt waren aus Österreich Teams des LBI ArchPro und der Abteilung für Angewandte Geophysik der Zent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.