Kind blieb mit Fuß in Kanalrohr stecken

Haag Ein Mädchen ist am Mittwoch in Haag (Bezirk Amstetten) mit einem Fuß in einem offen liegenden Kanalrohr stecken geblieben. Das Kind musste Feuerwehrangaben zufolge durch die Helfer befreit werden. Es wurde durch den Notarzthubschrauber „Christophorus 15“ ins Krankenhaus geflogen. Das Mädchen is

Artikel 101 von 102
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.