Und da war noch . . .

. . . ein betrunkener Motorradfahrer, der am Sonntag in Elsbethen (Flachgau) von Polizisten gestoppt wurde. Der 36-Jährige, der 1,92 Promille intus hatte, zeigte sich uneinsichtig und gab den Beamten freche Antworten. Er habe zu einer Tankstelle fahren wollen, um sich „ein paar Bier“ zu kaufen. Auch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.