USA kommen nicht zur Ruhe

Rayshard Brooks ist nach einem Polizeieinsatz im Krankenhaus gestorben.  

Rayshard Brooks ist nach einem Polizeieinsatz im Krankenhaus gestorben.  

Wieder starb ein Afroamerikaner nach einem Polizeieinsatz. Proteste eskalieren.

Atlanta Knapp drei Wochen nach dem gewaltsamen Tod des George Floyd ist in den USA erneut ein Afroamerikaner bei einem Polizeieinsatz ums Leben gekommen. Der 27-jährige Rayshard Brooks sei in seinem Wagen an der Drive-Thru-Zufahrt eingeschlafen, teilte die Polizei am Samstag (Ortszeit) mit. Der Mann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.