Neugierige Näschen

Bereits im April gab es bei den Schwarzschwanz-Präriehunden gleich sechsfachen Nachwuchs, allerdings in einem unterirdischen Bau, wo sie seitdem von der Mutter versorgt werden. „Nun unternehmen sie schon regelmäßig längere Ausflüge“, berichtete Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck. Schönbrunn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.