Verformtes Gerüst über Notre Dame wird abgebaut

Ein Turmkran hob immer wieder die demontierten Gerüstteile herunter.   Reuters

Ein Turmkran hob immer wieder die demontierten Gerüstteile herunter.   Reuters

Paris Rund 14 Monate nach dem verheerenden Brand in der Pariser Kathedrale Notre Dame haben die Arbeiten zur Absicherung des Gewölbes begonnen. Arbeiter bereiteten am Montag die Demontage eines tonnenschweren Eisengerüsts vor, das bei dem Brand teilweise geschmolzen war. Durch die Coronavirus-Pandem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.