Etwas schüchtern

Einer von drei neugeborenen Luchsen im Wildpark Schwarze Berge (Hamburg) schaut aus einem Weidenkorb. Nach einer ersten Untersuchung vom Tierarzt wurde eins der Tiere von Pate und Ex-Fußballer Torsten Frings und dessen Sohn auf den Namen Rocky getauft. DPA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.