Und da war noch . . .

. . . ein in Panik geratener Dieb in Sachsen, der seinen achtjährigen Sohn auf der Flucht vergessen hat. Nach Angaben der Polizei hatte der 29-Jährige in einem Supermarkt in Bautzen Lebensmittel im Wert von fünf Euro gestohlen. Als die Alarmanlage anschlug, türmte er. In seinem Fluchtstress vergaß e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.