Kampf gegen schweren Waldbrand

Zwei Gebäude sind dem Feuer bereits zum Opfer gefallen.  ap

Zwei Gebäude sind dem Feuer bereits zum Opfer gefallen.  ap

sacramento Ein Waldbrand in Nordkalifornien hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Rund 600 Einsatzkräfte kämpfen gegen das Feuer im Bezirk Solano. Zwei Gebäude seien den Flammen zum Opfer gefallen, rund 100 weitere seien bedroht. Bewohner in der betroffenen Region wurden aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen. Der Brand war am Freitag aus noch ungeklärten Gründen ausgebrochen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.