Bluttaten in Kärnten – Motiv unklar

drobollach Nach der Tötung zweier Frauen in Kärnten, mutmaßlich begangen durch einen 63 Jahre alten Mann, hat die Polizei am Sonntag weiter fieberhaft nach einem Motiv für die Bluttaten gesucht. Auch die Spurensicherung war noch nicht abgeschlossen. Zum Selbstmord des 63-jährigen mutmaßlichen Täters

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.