Unwetter mit heftigem Hagel

Für zahlreiche Autofahrer gab es kein Weiterkommen mehr.

Für zahlreiche Autofahrer gab es kein Weiterkommen mehr.

Bergamo Ein Unwetter mit heftigem Hagel hat die norditalienische Provinz Bergamo heimgesucht. Die Retter rückten am Dienstagabend zu etwa 20 Einsätzen aus, teilte die Feuerwehr am Mittwoch mit. Bäume stürzten um, Hagel- und Wassermassen schoben sich Straßen hinunter und Menschen auf der Straße gerie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.