Und da war noch . . .

. . . eine Geschwindigkeitskontrolle, die am Stadtrand von Bielefeld reihenweise Rinder an einen Zaun gelockt hat. Die Polizei veröffentlichte am Dienstag einen Schnappschuss, der zeigt, wie mehr als zehn dicht gedrängt stehende Kühe neugierig die Hälse über den Zaun recken – den Blick in die gleiche Richtung gerichtet wie die mobile Radaranlage der Polizei vor ihnen. „Das blitzende Rotlicht weckte scheinbar nicht nur das Interesse der Autofahrer, sondern auch das der Tiere“, teilte die Polizei zu dem etwas anderen Einsatzfoto mit.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.