18 Tote durch Tropensturm Amanda

Der Sturm löste Erdrutsche aus und sorgte für schwere Überschwemmungen.  AFP

Der Sturm löste Erdrutsche aus und sorgte für schwere Überschwemmungen.  AFP

san salvador Durch den ersten Pazifik-Tropensturm der Saison sind in Zentralamerika mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Am schwersten betroffen war El Salvador, wo Sturm „Amanda“ am Sonntag mit sintflutartigem Regen auf Land traf und mindestens 15 Menschen tötete sowie Schäden in Millionenhöh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.