Und da war noch . . .

. . . ein britischer Hobbypilot, der mit seinem Flugzeug auf einem britischen Militärstützpunkt gelandet ist, um an den Strand zu gehen. Wie die Royal Air Force mitteilte, landete der Mann seine einmotorige Propellermaschine ohne Erlaubnis auf dem Flugfeld des Stützpunkts RAF Valley im Norden von Wa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.