Falscher Krankenpfleger

Rostock In Rostock ist ein falscher Krankenpfleger aufgeflogen, der über längere Zeit in verschiedenen Einrichtungen gearbeitet haben soll. Gegen den 54-Jährigen wurde Haftbefehl wegen Verdachts des gewerbsmäßigen Betruges und der Urkundenfälschung erlassen, wie ein Sprecher der Neubrandenburger Sta

Artikel 101 von 102
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.